Design macht Schule

Auch Schulen sind heute kleine Unternehmen. Sie müssen sich Gedanken machen über die Zukunft in Zeiten, in denen es nicht mehr selbstverständlich zu sein scheint, dass "man" eben auf diese oder jene Schule geht, in denen  es durchaus wichtig ist, Schüler und Eltern zu gewinnen, ein "Wir-Gefühl" zu erzeugen und mit der Zeit Schritt zu halten.

Für das Leibniz-Gymnasium in Altdorf bei Nürnberg habe ich ein Designkonzept entwickelt, das vor allem die Inklusion, die in der Schule seit den 1960er Jahre gelebt wird, zum Thema macht, sich aber gleichermaßen auch auf den Namensgeber der Schule, den Mathematiker und Philosophen Gottfried Wilhelm Leibniz konzentriert.

Ganz im Designkonzept bewegt sich auch die überaus umfangreiche Website, die Informationen in Hülle und Fülle bereit hält, einen integrierten Terminkalender, sowie jederzeit einen Blick auf den aktuellen Speiseplan der schuleigenen Mensa bietet. Die Fachschaften stellen sich und ihre Projekte vor und auch die Anmeldung zum schulinternen elektronischen Informationssystem ist integriert. Die Website bietet eine "Hall of Fame" ebenso wie Neuestes aus Elternbeirat und Förderverein, geschützte Seiten für Interna aus der Oberstufe und ermöglicht durch Zoomwerkzeuge die problemlose Nutzbarkeit auch für Menschen mit Beeinträchtigungen im Sehvermögen.

Die Schwierigkeit bei einer derart umfangreichen Website ist es, die Übersichtlichkeit zu bewahren. Letztlich fand sich hier auch der Grund für den Wunsch nach einer Neugestaltung der Seiten. Die alte Website war unübersichtlich geworden und die Struktur war verwaschen. Durch das Navigationsmenü auf der rechten Seite und möglichst wenige Unterseiten wurde dem Rechnung getragen.

Herausgekommen ist eine lebendige und klar strukturierte Website auf der jeder, zur Not auch dank der komfortablen Suchfunktion, alles finden kann, was er (oder sie) im Zusammenhang mit der Schule finden kann.

Ich würde mich freuen, wenn ich auch Ihre Schule oder Institution mit einem neuen Design- und Marketingkonzept ein Stück weit mitgestalten dürfte.